Rosenmontag 2024 an der Grundschule


Es war Rosenmontag und wir feierten Fasching. Alle waren verkleidet und brachten Sachen für das Klassenbuffet mit. In der ersten Stunde spielten wir viele Spiele und hatten Spaß. Ende der dritten Stunde machten wir eine Polonaise: Die vierten Klassen holten die anderen Klassen ab. Die Polonaise endete in der Turnhalle, wo wir eine Disko machten. Dort lagen Luftballons und es lief Musik, zu der man tanzen konnte.
Nach der fünften Stunde war Schulschluss und alle gingen glücklich und zufrieden nach Hause.

Dieser Rosenmontagsbericht stammt von zwei Schüler*innen aus der Klasse 4b. Ähnlich lief das bunte Treiben an Rosenmontag auch in den anderen Klassen ab. Wir konnten viele kreative, einfallsreiche Kostüme entdecken. Alle Kinder hatte sehr viel Spaß.

Kommentare sind deaktiviert